Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer) Glück ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Likör-Trio Set- Cassis, Mispel, Limoncello

€25,80
300.0ml | €8,60 / 100ml
 
Cassislikör  aus der Uckermark
.

Dieser hier ist ein fruchtiger Likör aus schwarzen Johannisbeeren. Die kleinen, leicht säuerlichen Vital-Beeren, werden Ende Juni von Hand verlesen und über mehrere Wochen in Korn eingelegt. Die dunkle Farbe, das fruchtig-saure Aroma, Vitamine und Antioxydantien gehen in den Alkohol über. Ergebnis ist ein kräftiger Cassis-Likör der lange nachhallt. 

 ✓ Schwarze Johannisbeeren von unseren Streuobstwiesen  und aus den uckermärkischen Nachbargärten.  

✓ Schwarze Johannisbeeren, Korn, Zucker und Gewürze – sonst nix.

✓ 10cl, 35% vol. Alk.

✓ Regional

✓ Vegan, Glutenfrei  

Limoncello aus der Uckermark

Am Anfang waren es einige Zitronenbäumchen in der Uckermark die uns genügend Amalfi-Zitronen schenkten um eine kleine Auflage unseres herrlichen UCKA Limoncellos herzustellen. Das Rezept kommt von einem echten Capresen, also einem Bewohner der Insel Capri. Zunächst war es ein Experiment welches soviel Zuspruch bekommen hat, dass wir ihn in unser Sortiment genommen haben. Nur die Zitronenschale wird hier in Alkohol eingelegt und schon nach einigen Wochen weht uns ein intensiver Zitronenduft, beim Öffnen des Gefäßes, um die Nase. Vor dem Trinken noch kurz schütteln damit sich die aetherischen Öle wieder mit dem Alkohol verbinden. Wir lagern ihn im Eisfach und trinken ihn entweder Pur oder mit etwas Tonicwasser aufgegossen als Spritz. In ein Weinglas 5Cl Limoncello, 1-2 Eiscubes und zu 2/3 mit Tonic auffüllen, einen Rosmarinzweig dazu. Cheers!

Psst! Die gefühlte Temperatur steigt mit dem Genuss des UCKA Limoncellos um ganze 5 Grad. Cheers! 

30 -35 Vol.-% , Zitronenschalen, Alkohol, Zucker. Das war's  

✓ Amalfizitronen, Alkohol, 

Wasser, Zuckersirup

✓ Vegan, Glutenfrei

✓ Regional

Mispellikör aus der Uckermark

Einige üppige Sträuche mit Mispeln wachsen auf unseren Streuobstwiesen. Diese Wildfrucht kennen die Wenigsten, weder im Geschmack noch in der Natur. Eine typische Winterfrucht, da die Früchte erst durch Frost weich werden und sich verarbeiten lassen. 

Unsere Grossmütter z.B. machten daraus gerne Mispelgelee. Die Frucht enthält viele Kerne die für eine sehr aufwendige Verarbeitung sorgen. 

Dieser Likör war ein Versuch wert und wir werden belohnt. Er erinnert an Whiskey, hat eine leichte Süsse und schliesst mit einem Hauch Dörrbirne ab. Das könnt Ihr Euch nicht vorstellen? Dann solltet Ihr mal probieren. 

 

20,5 Vol.-% , Mispeln, Kornbrand, Zucker, Gewürze.

✓ Vegan, Glutenfrei

✓ Regional