MADE BY NATURE, KISSED BY UCKA

Auf den Streuobstwiesen unseres uckermärkischen UCKA.green.lab's, wachsen alte, vergessene und unbehandelte Wild- und Obstsorten wie z.B. Äpfel, Quitten, Birnen, Elsbeeren, Aronia, Ebereschen, Mahonien u.v.m. Unsere Früchte werden hauptsächlich zu Getränken verarbeitet und abgefüllt. Unser Sortiment umfasst unterschiedlichste Obstbrände, 100%-tigen Obstsäfte und Liköre, bei dessen Genuss Ihr Glück empfindet.

Auf Instagram bekommst du regelmäßig Updates von unserem Wohlfühlort in der Uckermark. Unsere Hühner freuen sich über jeden Besucher und Follower! 🍎

ZU INSTAGRAM @UCKA.SCHEUNE

UCKA und wie es dazu kam

Wir sind Feli und Max Haacke und leben mit unseren 4 Kindern in Berlin und in der Uckermark. Kennengelernt haben wir uns beim Architekturstudium in Weimar an der Bauhaus Universität. Das war direkt...

Hier weiterlesen ->

Säfte, Brände, Liköre

Hier geht es zu unseren UCKA Glücksmomenten - viel Freude beim Stöbern. 

Was bei uns so passiert...

Wie aus einer Schnapsidee Wirklichkeit wurde.

Schon lange trieb uns der Gedanke der Skalierung. Wie können wir UCKA ausbauen und möglichst körperschonend :-), wachsen lassen. Die Vision ist einfach – noch mehr Äpfel noch mehr Saft. Aber sind wir in 10 Jahren immer noch so fit, dass wir das kräftemässig alles stemmen können? Mit unserem Vertriebspartner Havelland Express hatten wir, im Frühsommer, einen dieser wöchentlichen Jour Fixe. Fast zeitgleich schlugen wir uns einen Adventskalender vor. Unsere Produkte in Miniatur? Warum nicht? Auf der Suche nach geeigneten Minigefäßen, bin ich bei den Reagenzgläsern hängengeblieben. 2 cl? Wieviel ist das? Nur ein einziger Schluck!Schluck, SCHLUCKA...eine kreative Wortspielerei. Was passiert mit dir bei einem leckeren Schluck fragten wir uns - Es macht uns glücklich. Dann im Freundeskreis getestet, so positive Resonanz, dass wir es wagen unsere Glücksmomente in Reagenzgläsern abzufüllen.

Frisches Fallobst oder...

... die Ungeduld des Pflückens! Einen Apfel greifen, nach rechts drehen, voilà! So kann er unversehrt auf den Tisch landen. Äpfel, die schon auf der Wiese liegen kommen auch gerne mit in die Saftpresse, aber nur wenn sie innerhalb von 3 Tagen verarbeitet werden und keine Fäulnisstellen aufweisen. Druckstellen sind nicht hübsch aber sie schaden dem Saft keineswegs - ganz im Gegenteil. Der Geschmack eines Sommers.Im Oktober ist ERNTEZEIT in der UCKA Scheune!

Die vegane Jagd

Eine vegane, kapitale Strecke nach einem Jagdnachmittag in Lichtenhain. Der Mistelzweig hat nicht nur viele volkstümliche Bezeichnungen wie Donnerbesen, Druidenfuß, Hexenbesen, Hexenkraut, Wintergrün, Bocksbutter, Albranken, Vogelkraut und Kreuzholz, sondern er ist von Sagen und Mythen umworben.Laut Wikipedia wurde der junge, schöne, germanische Gott Balder durch ihn getötet. Alle Elemente und Lebewesen der Erde hatten geschworen ihm nichts zu Leide zu tun, außer der Mistel... das wusste Loki und machte sich dieses Geheimnis zu nutze.Der Druide Miracolix, aus Asterix und Obelix, mischte die Misteln sogar in seinen Zaubertrank. Erst die Mistel verlieh den Galliern diese unglaublichen Kräfte, mit denen sie ihr Dorf gegen die Römer verteidigten.Und zu guter Letzt, den amerikanischen und englischen Brauch den wohl jeder kennt. Küssen unter dem Mistelzweig bringt Glück herbei.

Na denn, Halali

Die Scheune

Vor knapp fünf Jahren suchten wir eine Datsche und fanden eine knapp 200 Jahre alte, umgeben von Streuobstwiesen, Scheune im Boitzenburger Land in der Uckermark. Wir sahen die Arbeit, die ein solches Projekt abverlangen kann, aber die Vision etwas Besonderes aus diesem Ort zu machen, war stärker. In den letzten 4 Jahren, steckten wir so viel Energie und Leidenschaft hinein, wie es unser Leben in Berlin zuließ. Wir ernteten und brachten die gemosteten Apfel-, Quitten- und Birnensäfte nach Berlin. Anfangs nur ein paar Flaschen, inzwischen deutlich mehr. Die Resonanz unserer Konsumenten motiviert uns weiterzudenken. Alleine die Apfelernte 2022 brachte ganze 3,8 Tonnen auf die Waage und diese warten bei unseren Lohnmostereien auf ihre Verarbeitung. Da in unseren Flaschen nur der Saft der eigenen unbehandelten Äpfel landet, können wir versprechen, dass diese nur dem uckermärkischen Wetter getrotzt haben. Unsere Sortenvielfalt der Streuobstwiesen, findet Ihr geschmacklich in den Flaschen wieder.

#berlin #manufacturers #bioohnesiegel #uckermark #obstsäfte #liköre #brände #shots #glücksmoment

  • 21.850 Etiketten...

    Feli Haacke

    ... hat die Druckerei Lippert aus Berlin für uns gedruckt und geschnitten. Die SCHLUCKA Etiketten waren, aufgrund Ihrer mini Grösse, eine echte Herausforderung. Letztendlich erfolgreich geschnitten mit Kiss Cut, einem...

    21.850 Etiketten...

    Feli Haacke

    ... hat die Druckerei Lippert aus Berlin für uns gedruckt und geschnitten. Die SCHLUCKA Etiketten waren, aufgrund Ihrer mini Grösse, eine echte Herausforderung. Letztendlich erfolgreich geschnitten mit Kiss Cut, einem...